Führungskompetenzen für KMU & Start-up

Junge und/oder kleine Unternehmen brauchen für ein gesundes Wachstum Führungskräfte, die die Basiskompetenzen für den Führungsalltag beherrschen.

Seminaranfrage

Für welche Zielgruppe ist dieses Seminar geeignet?

%

Berufseinsteiger

%

Berufserfahrene

%

(junge) Führungskräfte

Seminarbeschreibung

Ihr Unternehmen hat sich bereits am Markte etabliert? Gratulation! Jetzt gilt es das bestehende Geschäft zu sichern und kontinuierlich auszubauen. Dafür benötigen Sie neue Mitarbeiter, Organisation und Führungskompetenzen. Geschäftsführer und Führungskräfte kleiner oder junger Unternehmen haben jedoch nicht viel Zeit. Sie sind von Akquise, über Investorentermine bis zur Produktentwicklung in fast alle Prozesse involviert. Für den wichtigsten Prozess, die Führung der Mitarbeiter, wird in aller Regel (zu) wenig Zeit investiert.
Viele junge und/oder kleine Unternehmen scheitern im Wachstum daher leider ab einer „kritischen Größe“, weil zwar gute Produkte vorhanden sind, die Führungskräfte aber die Basiskompetenzen für den Führungsalltag nicht beherrschen. Es kommt zu Reibungsverlusten, die sich unmittelbar auf die Wirtschaftlichkeit auswirken.

Mit diesem Seminar erwerben Sie in kompakten drei Tagen die wichtigsten Methoden und Werkzeuge, um sich selbst und Ihre Firma auf Kurs zu halten, in dem Sie sich & die Mitarbeiter konsequent und gezielt führen.
Ganz bewusst wird hier auf hochtrabende „Psychomodelle & psychologische Grundlagen“ verzichtet. Pragmatische Werkzeuge, Übungen und Erfahrungsaustausch bilden die Kernelemente dieses Seminars.

Sie werden sich Ihrer Rolle als Führungskraft / Geschäftsführer bewusst und optimieren Ihr Zeit- und Selbstmanagement. Ihr Erfolg zeichnet sich dadurch aus, dass Sie von der Vision bis zum konkreten Mitarbeiterziel als Führungskraft eine klare Richtung vorgeben können. Auf diesem Kurs begleiten Sie Ihre Mitarbeiter durch professionelles Feedback, präzise Kommunikation und Motivation. Sie werden souverän Mitarbeitergespräche, Gehaltsverhandlungen oder Kritikgespräche führen können, ohne Mitarbeiter dabei zu verlieren.
Aber auch auf den Extremfall, die korrekte Abmahnung und das Beenden eines Arbeitsverhältnisses werden Sie vorbereitet sein.

-Aufgaben eines CEO / einer Führungskraft: Wie planen Profis einen Arbeitstag?

-Vorbildfunktion: Als Führungskraft „always on“ zu sein und die eigne Persönlichkeit gezielt einsetzen.

-Wohin soll es gehen: Eine Vision / Strategie formulieren können.

-Von der Vision zum Ziel: Was ist hier und heute zu tun um die Vision zu erreichen?

-Führen, aber wie: Überblick über unterschiedliche Führungsstile

-Wer macht was? Aufgaben und Verantwortung richtig delegieren.

-Entwicklung und Unterstützung: Was braucht welcher Mitarbeiter?

-Kontrolle, aber richtig: Wie und wann muss Kontrolle erfolgen?

-Feedback, aber bitte konstruktiv: Die Basis jeder Mitarbeiterentwicklung.

-SO nicht! Kritikgespräche präzise, erfolgreich und wertschätzend führen.

-Ultima Ratio: Was tun, wenn nichts geholfen hat? Von Abmahnungen bis zur professionellen Kündigung.

-Wie bist Du? Motive erkennen, Mitarbeiter einschätzen und entwickeln.

-Mythos Motivation: Demotivation verhindern und Mitarbeiter emotional binden.

-Wer soll es werden? (neue) Positionen ausschreiben und Mitarbeiter / Bewerber auswählen.

-Neu an Board: Mitarbeiter einarbeiten und Orientierung geben.

-Werte schaffen: Betriebswirtschaftliches- / unternehmerisches Denken in der Praxis.

Weitere Module und Inhalte können sein:

-Wertschätzung und Anerkennung in der Praxis: Mitarbeitern auf Augenhöhe begegnen.

-Verhandlungsführung: Mit der Harvard-Methode einfach und effektiv zu guten Ergebnissen gelangen.

METHODEN

Das Seminar ist stark am beruflichen Alltag der Teilnehmer orientiert. Jeder Teilnehmer hat die Gelegenheit, eigene Fragestellungen und Praxisbeispiele einzubringen und erhält Unterlagen + Checklisten für die Umsetzung des Erlernten im Arbeitsalltag.

Im Seminar werden hauptsächlich folgende Methoden eingesetzt:

Know-How-Input – Spannender Vortrag über Basiswissen (PowerPoint – ergänzend Flipcharts & Metaplanwände)
– Anteil ca. 25 Prozent

Plenums- und Gruppendiskussionen – Eigene Fragestellungen werden bearbeitet und mit dem Trainer und der Gruppe diskutiert.
– Anteil ca. 25 Prozent

Training – Simulationen in der Gesamtgruppe / Kleingruppen / Videoanalyse – Hier kann das neue Fachwissen einem ersten Praxistest unterzogen werden. Ziel ist es, einen zur Person passenden Umgang (Stichwort: Authentizität) mit den Methoden zu erlangen.
— Anteil ca. 30 Prozent

Innovative Formate aus dem „design thinking“, Arbeit in Kleingruppen, reflecting Team – Hier gilt es die Methoden und Inhalte gehirngerecht zu verarbeiten um einen möglichst hohen Praxistransfer zu gewährleisten.
— Anteil ca. 20 Prozent.

Wie wichtig das Thema „Führung für KMU und Start-up“ ist…

In dem Artikel „Vom Buddy zum Boss – Ab wann muss man Chef sein?“ habe ich dieses Thema erstmals im „Business-Punk“ eingebracht… und breite Zustimmung erhalten. Hier gehts zum Artikel.

Ebenso begeistert wurde die Geschichte von „Paul“ aufgenommen, der ein exzellenter Projektleiter war, in seiner ersten Führungsposition jedoch kläglich scheiterte. Ebenfalls im Business-Punk, hier der Artikel.

Und auch in der „Gründerszene“ ist ein Interview mit mir zu den wichtigsten Führungsaufgaben (Hart oder zart – was zeichnet einen guten Chef aus?) bei einem Start-up sehr positiv aufgenommen worden. Hier gehts zum Artikel.

N

Termine in Düsseldorf

auf Anfrage



Nettopreise für offene Seminare & Inhouse-Seminare, zzgl. MwSt.

Seminar 3-Tage (Einzelpreis)

pro Teilnehmer
1.550,-/Teilnehmer
  • Seminarunterlagen für die Teilnehmer als PDF
  • Fotoprotokoll eines spannenden Seminares
  • Exklusive Seminarlocation in Düsseldorf
  • inkl. Getränken und Snacks
Seminaranfrage

Seminar 3-Tage (Tandempreis)

ab 2 Teilnehmer
1.250,-/Teilnehmer
  • Seminarunterlagen für die Teilnehmer als PDF
  • Fotoprotokoll eines spannenden Seminares
  • Exklusive Seminarlocation in Düsseldorf
  • inkl. Getränken und Snacks
Seminaranfrage

Seminar 3-Tage (Teampreis)

ab 4 Teilnehmer
1.050,-/Teilnehmer
  • Seminarunterlagen für die Teilnehmer als PDF
  • Fotoprotokoll eines spannenden Seminares
  • Exklusive Seminarlocation in Düsseldorf
  • inkl. Getränken und Snacks
Seminaranfrage

Inhouse-Seminar

für Unternehmen mit individuellen Themenwünschen
2.800/Seminartag
  • Seminarunterlagen für die Teilnehmer als PDF
  • Fotoprotokoll eines spannenden Seminares
  • in Ihren Räumen / freie Wahl der Location
  • individuelle Schwerpunkte Ihres Unternehmens
  • Abstimmung der Inhalte (telefonisch / persönlich)
  • sämtliche Reisekosten / Spesen
Seminaranfrage

Was dieses Seminar und die Arbeit mit Henryk Lüderitz ausreichnet:

Sie sehen hier unten am Bildschirmrand bereits die Bewertungen von meinen Kunden. Unternehmen, Privatkunden und einzelne Teilnehmer berichten dort über Ihre Erfahrungen mit Lüderitz -Einer von Euch-. Sie sind herzlich eingeladen in den Eindrücken und Kommentaren zu stöbern.

Damit auch Sie zu diesen zufriedenen Kunden zählen, habe ich z.B. die Zufriedenheitsgarantie entwickelt. Was das genau ist, erfahren Sie in den Teilnahmebedingungen.

b

Teilnahmebedingungen

Hier erfahren Sie mehr zu der Zufriedenheits- und Durchführungsgarantie und den sonstigen Buchungsbedingungen. PDF

Sie interessieren sich für dieses Seminar?

Dann schreiben Sie uns eine Mail mit Ihren Anforderungen, Vorstellungen und Wünschen zu einem Seminar. Wir melden uns telefonisch und besprechen kreativ-konkret die Möglichkeiten eines gemeinsamen Seminares.

Seminaranfrage
Lüderitz -Einer von Euch- hat 4,71 von 5 Sterne | 151 Bewertungen auf ProvenExpert.com